Newsarchiv

zurück

Zürisee United 1 Cupsieger 2020/2021

05.07.2021

Zürisee United 1 Cupsieger 2020/2021

Am vergangenen Samstag trat das Fanionteam von Zürisee United zum Cupfinale in Effretikon an. Das Nachwuchsteam ZSU2 überraschte dabei unsere Spielerinnen mit einem tollen Empfang, lautstark mit Trommel, blau/weisse Fahnen schwenkend und mit einem Riesenbanner in den Händen. Zu Beginn des Spiels übernahm ZSU1 sofort die Initiative, setzte den Gegner unter Druck und erzielte bereits in der 9. Minute den Führungstreffer durch Saskia Turati. In der Folge wurde das Spiel etwas ausgeglichener, die beiden besten Effretikerinnen, Frieden und F. Poltronieri, sorgten immer wieder für Gefahr im Strafraum von ZSU. In der 39. Minute zog Staub an ihrer Gegnerin vorbei, die hohe Flanke nahe ans Tor glitt der Effretiker Torhüterin aus den Händen, Stutz stand goldrichtig und köpfte zur 0:2 Führung ein. Eine beruhigende Halbzeitführung, dachte man aus blau/weisser Sicht, wäre da nicht F. Poltronieri gewesen, welche kurz vor der Pause den Anschlusstreffer erzielte. Wie zu Beginn des Spiels startete ZSU hochkonzentriert in die 2. Hälfte, es dauerte lediglich 3 Minuten, ehe Turati ihre sehr gute Leistung durch einen weiteren Treffer krönte. In der Folge war ZSU das spielerisch bessere Team, Effretikon aber ab und zu mit gefährlichen Kontern. In der 69. Minute brauchte es dann das ganze Können von ZSU Torfrau Ehrismann, welche einen satten Schuss von F. Poltronieri über die Latte lenken konnte. In der 82. Minute eine umstrittene Szene, Wüthrich zog aus über 30 Metern ab, der Ball klatschte an die Lattenunterkante, auf den Boden (auf oder hinter die Linie…), wieder an die Latte, bevor ihn Torfrau Wartmann behändigen konnte. Nur 2 Minuten später drang wiederum F. Poltronieri in den Strafraum ein und konnte dort von Färber nur noch durch ein Foul gebremst werden. Den fälligen Elfmeter versenkte Baumgartner souverän. In den Schlussminuten verwaltete ZSU den Vorsprung geschickt und der Jubel war riesig, als der Schiedsrichter den Schlusspfiff ertönen liess.

(rk)

Hauptsponsoren und Partner