Newsarchiv

zurück

Junioren Dd haben keine Chance in Wald!

29.06.2021

Junioren Dd haben keine Chance in Wald!

Das erste Drittel begann gut, Stäfa konnte trotz jüngerer Truppe mit dem stärksten Gruppen-Gegner gut mithalten. Ein Abwehrfehler liess die Gastgeber jedoch früh mit 1-0 in Führung gehen. Stäfa hatte qualitativ die besseren Pässe, aber auch viel mehr Fehlpässe. Das 2-0 fiel aufgrund nicht energischem Verteidigungsverhalten. Das 3-0 und 4-0 waren die ersten herausgespielten Tore von Wald, wobei das 5-0 nach einem Abpraller fiel. Wald fiel mit Effizienz auf aber leider auch mit vielen Fouls.

 

Das zweite Drittel ging leider mit weiteren Treffern für Wald Richtung 8-0 weiter, weil Stäfa den Ball nicht aus der eigenen Hälfte brachte. Das 9-0 fiel aufgrund Pressing und das 10-0 entgegen dem Spielverlauf, d.h. Stäfa hielt dagegen.

 

Im letzten Drittel fielen weniger Tore für den Gegner, es endete mit 12-0, die bisher höchste Niederlage gegen einen übermächtigen Gegner mit im Durchschnitt 2 Jahre mehr auf dem Buckel. Dies wurde auch sichtbar beim Spurten, unsere Jungs konnten trotz Maximal-Sprinteinsatz nicht mit den längeren Beinen der Gegner mithalten. So kam Stäfa selten in den gegnerischen Strafraum.

 

Aufgeboten: Liam, Lauri, Joel, Neo, Luca, Jeyan, Jerome, Joshua, Roque, Vincent, Luis, Tom

Trainer: Olivier und Janne (Markus und Guido als Unterstützung)

 

 

(hs)

Hauptsponsoren und Partner