Newsarchiv

zurück

Endlich die ersten Punkte durch einen verdienten 5:0 Sieg (ZSU 2)

15.09.2020

Endlich die ersten Punkte durch einen verdienten 5:0 Sieg (ZSU 2)

Nachdem ZSU mit zwei Niederlagen in die Saison gestartet war, wusste das Team, dass es nun Ruhe bewahren muss, um die ersten drei Punkte zu erobern. 

Dies gelang über weite Strecken gut, das Zusammenspiel war einiges besser als noch am Freitag  und so konnten schnell die ersten Chancen erarbeitet werden. Bald gewann Saskia Turati gleich zwei Duelle gegen die Torhüterin und brachte ZSU so nach einer halben Stunde mit 2:0 in Führung. Nur Minuten später machte sie ihren persönlichen Hattrick komplett und erzielte den dritten Treffer für Zürisee United. Im Mittelfeld gelang es der Mannschaft, zahlreiche Bälle zu erobern und Zweikämpfe zu gewinnen. Die einzig nennenswerte Torchance für die Gäste in der ersten Halbzeit machte Torhüterin Mwayuma mit vollem Körpereinsatz zunichte. Auch in der zweiten Halbzeit geriet ZSU selten in Bedrängnis. Immer wieder erarbeiteten sie sich gute Chance, die Auswertung liess dabei etwas zu wünschen übrig. Trotzdem erzielte das Team noch zwei Tore durch Wüthrich und erneut Turati. 

Nach diesem 5:0 Erfolg kann das Team nun in den nächsten zwei Wochen in Ruhe an den Defiziten der letzten Spiele arbeiten. 

 

Sonntag, 27.09.2020, 14:00 Uhr

FC Wetzikon 2 - ZSU 2        

Sportanlage Meierwiesen, Wetzikon

 

 

(lc/ak)

Hauptsponsoren und Partner